Spanisches Wohn-, Bau, Miet-, WEG- und Grundbuchrecht

76,64 

Autoren / Übersetzer: Wolfgang Sohst / Dr. Hinnerk Fauteck. Ca. 420 Seiten, Spiralbindung.

ISBN 3-936532-46-X

Artikelnummer: !?! Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Textsammlung wichtiger spanischer Gesetze rund um das spanische Immobilienrecht

Dieses Werk enthält die grundlegenden Texte zum Miet- und Pachtrecht, zum Time-Sharing, zum Grundbuch-, Kastaster- und Wohnungseigentumsrecht, sowie das Gesetz zur Regelung der Haftung der Baubeteiligten.

Das spanische Grundstücksrecht ist von einer Vielzahl spezialgesetzlicher Regelungen gekennzeichnet, die bisher nur für wenige Fachleute verständlich waren. Durch die vorliegende Textsammlung wird diese wichtige Rechtsmaterie nunmehr einem breiten Publikum zugänglich, was in Anbetracht des Umfanges deutscher, österreichischer und schweizerischer Grundstücksinvestitionen in Spanien auch dringend geboten erscheint.

Die Textsammlung enthält neben dem “Gesetz über städtische Mietverhältnisse” und dem “Gesetz über die Landpacht” auch das spanische Wohnungseigentumsgesetz, das komplette und sehr umfangreiche spanische Grundbuchgesetz nebst Grundbuchverordnung und eine Reihe anderer wichtiger Texte zum Grundstücks- und Bauträgerrecht.

Alle Texte werden nach dem xenomoi-Standard zweispaltig-synoptisch in deutsch-spanischer Darstellung wiedergegeben, jeweils mit Inhaltsverzeichnis bzw. Artikelindex.